Informationen zu unseren Turnieren

Am 13.12.2008 organisierte Karl Mangels das 1. Ascheberger KUBB-Turnier.

An diesem Tag fanden sich auf dem Parkplatz vor dem Ladengeschäft der Firma Farben Mangels in Ascheberg sechs Mannschaften zusammen, um bei klirrender Kälte die Könige und Bauern zu Fall zu bringen.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen waren alle Teams und Spieler mit Eifer und viel Spaß dabei. Einen Gesamtsieger gab es nicht - aber am Ende war man sich einig, dieses Turnier im Sommer bei wärmeren Wetter zu wiederholen.

 

Aus diesem Vorhaben entwickelte sich das beliebte Ascheberger Kubb-Turnier.

Jährlich am 3. Oktober treffen sich Teams aus Ascheberg und Umgebung am Bolzplatz an der Realschule und spielen um den Turniersieg. Mittlerweile konnten wir bereits Mannschaften aus u.a. Düsseldorf, dem Westerwald, Ibbenbüren, Münster, Schöppingen, Berlin, Rostock, Emden als Teilnehmer begrüßen.

Seit 2011 gibt es auch ein Juniorenturnier.

Seit 2012 wird der Ascheberger Helm vergeben. Hier treffen die beiden besten Turnier-Mannschaften der Gemeinde Ascheberg (ermittelt durch ein eigenes Punktesystem) in einem Spiel aufeinander, um das beste Ascheberger Team an diesem Tag zu ermitteln.

Das Turnier hat nicht nur einen festen Platz im Terminkalender / Veranstaltungskalender der Gemeinde Ascheberg gefunden, sondern findet auch Beachtung im internationalen Veranstaltungskalender für KUBB-Turniere in Europa.

 

Kubb_Logo

 


 

Die bisherigen Turniersieger:

 

Senioren:

2008:   kein Gesamtsieger

2009:   Die Wilden Hummeln

2010:   Woodsnipers

2011:   Gipfelstürmer feat. Rob

2012:   Gipfelstürmer feat. Rob

2013:   Gipfelstürmer feat. Rob

2014:   Schindhart

 

Lucky Winner:

2011:   Die Weyheweger

2012:   Bastu Vänner

2013:   GermanenSport Siäpro

2014:   Laienspieltruppe

 

Ascheberger Helm:

2012:   Bastu Vänner

2013:   Hektor's Team

2014:   Kubbless

 

Junioren:

2011:   Woodsnipers Junioren

2012:   Weyheweger Kids

2013:   Weyheweger Kids